Einsteiger Ukulele + Tipps & Kaufberatung

Alles rund um die Uke!
Ukulele im Laden kaufen

Worauf es beim Kauf einer Ukulele für Einsteiger ankommt:

  • Hochwertige, massive Holzsorten wie Mahagoni oder Zedernholz
  • Ein für Deine Ohren guter Klang
  • Angenehmes Spielgefühl & Haptik
  • C-Stimmung (g-c-e-a) für Anfänger
  • Ukulelengröße: Sopran oder Konzert
Ukulele im Laden kaufen

Nicht nur auf Hawaii beliebt

Ukulele am Strand

Sicherlich assoziierst Du, wie die meisten, das Ukulele-Spielen zunächst einmal mit Hawaiihemden und Blumenkränzen. Dann denkst Du an die gängigste Ukulelengröße – die Sopran Ukulele. Doch das hawaiianische Instrument ist längst auch in Europa angekommen und erfreut sich großer Beliebtheit.

Ukulele lernen kann jeder, ob Groß oder Klein! Auch der Preis ist im Vergleich zu Gitarre oder Bass wesentlich günstiger, sodass sich die Ukulele perfekt für Anfänger eignet. Wir machen Dich näher mit dem Instrument vertraut und erklären Dir alles Wichtige für deinen Start als Uke Spieler.

Einstieg für Erwachsene

Das Schöne bei der Ukulele ist, Du kannst als Anfänger ein Instrument kaufen und direkt loslegen. Ohne viel Zubehör wie weiteres, technisches Equipment. Im Prinzip kannst Du als Erwachsener jede Ukulele spielen! Dennoch solltest Du Dich vor dem Kauf über die verschiedenen Ukulelengrößen informieren, um die beste Ukulele für Dich persönlich zu finden. Mit noch ein wenig mehr Hintergrundwissen z.B. zu Form und Aufbau einer Ukulele oder den beiden verbreiteten Stimmungen kannst Du beim Kauf einer Ukulele eigentlich nichts falsch machen. Deine Uke sollte in erster Linie Spaß machen!

Einstieg für Kinder

Für Kinder gibt es zwei Möglichkeiten, Ukulele zu spielen. Entweder mit einer Art Spielzeug-Ukulele, die über einen noch kleineren Korpus verfügen und meist in bunten Farben und Mustern produziert werden. Oder mit einer Sopranukulele mit einer Länge von etwa 50 cm, die im Übrigen für jedes Alter geeignet ist. Bis zum Alter von ca. 10 Jahren ist dies die Herangehensweise für Kinder, die wirklich das Instrument erlernen wollen und nicht nur spielerisch herumklimpern möchten. Für Kinder ab 10 Jahren empfiehlt sich aber auch eine Konzertukulele mit einem Korpus von ca. 60 cm.

Der Aufbau und die Bestandteile einer Ukulele im Überblick

Ukulele-Bestandteile

Die Funktionen der einzelnen Bestandteile im Überblick

Grundsätzlich kannst Du Dir eine Ukulele wie eine kleine Gitarre vorstellen. Allerdings verfügen Ukulelen in der Regel über nur vier Saiten, bei der die oberste oktaviert ist. Das heißt, sie ist höher gestimmt als die anderen Saiten. Der Aufbau von Ukulelen ist meist sehr ähnlich. Die untenstehende Tabelle erklärt Dir die Funktionen der einzelnen Bestandteile noch einmal etwas genauer.

BestandteilFunktion
Korpus- Besteht aus drei Teilen: Decke, Boden & Zargen

- Die Holzart bestimmt den Klang der Ukulele
Steg & Stegeinlage- Befinden sich auf der Decke der Ukulele; sie führen die Saiten über den Hals

- Überträgt die Energie der Schwingungen der gespannten Saiten auf den Korpus
Schallloch- Aussparung im Korpus

- Erhöht die Lautstärke
Hals & Griffbrett- Mit Nylonsaiten (Plastik ist ein Hinweis auf schlechte Qualität!) bespannt

- Die Bundstäbe erleichtern das Greifen
Sattel- Übergang zum Kopf der Ukulele

- Führt die Saiten über den Hals
Stimmwirbel- Ermöglichen das Stimmen der Ukulele

- C-Stimmung oder D-Stimmung

Die beiden großen Stimmungen im Vergleich

C-Stimmung

Die C-Stimmung ist die am weitesten verbreitete Stimmung bei Ukulelen. Viele der Übungen für Einsteiger und auch bekannte Songs kannst Du mit ihr spielen. Wir können sie Dir als Anfänger deshalb auch als besonders ans Herz legen. Wie Du Deine Ukulele auf die C-Stimmung stimmst, zeigt Dir außerdem das Video unten.

  • Hawaiianische Stimmung: g-c-e-a
  • Im Angelsächsischen Raum & Europa sehr populär
  • Empfehlenswert für Einsteiger

D-Stimmung

Die D-Stimmung war zunächst eigentlich nur in den USA verbreitet, mittlerweile hat diese Stimmung aber auch ihren Weg nach Europa gefunden. Dennoch ist die Stimmung hierzulande nicht ganz so verbreitet wie die C-Stimmung. Besonders ist, dass jede Saite im Vergleich zur C-Stimmung einen Ganzton höher gestimmt wird.

  • Klassische Stimmung: a-d-f#-h
  • Zunächst in den USA sehr populär
  • Mittlerweile auch in Europa verbreitet

Welche Ukulelengrößen eignen sich für Anfänger?

Ukulelen Größen

Allgemeines zu den Ukulelengrößen

Wie Du auf der Grafik siehst, gibt es vier Ukulelengrößen. Dies sind die beiden kleineren Ausführungen Sopran und Konzert sowie die beiden größeren Ukulelen Tenor und Bariton. Auf diese vier Ukulelentypen legen wir unseren Fokus, auch wenn es durchaus noch weitere Abwandlungen und Sondertypen gibt.

Von einigen Herstellern werden außerdem sogenannte Bass-Ukulelen angeboten. Diese sind streng genommen aber keine Ukulelen sondern eher ein E- oder Akustikbass in der kompakten Größe einer Ukulele. Besonders kleine Ukulelen werden ebenfalls hergestellt und werden übrigens Sopraninos genannt. Außerdem gibt es auch Ukulelen mit fünf, sechs oder acht Saiten. Diese Instrumente sind aber einerseits nicht sehr einsteigerfreundlich oder andererseits in Europa nicht sehr verbreitet.

Zu jeder der vier näher ausgeführten Ukulelengrößen haben wir außerdem die wichtigsten Infos auf einen Blick zusammengetragen. Dies sind vorrangig die Gesamtlänge, mögliche Stimmungen sowie die Mensur. Diese gibt die Länge der freischwingenden Saiten, welche zwischen dem Sattel und dem Steg gemessen wird, an. Außerdem siehst du, ob sich die Ukulelengröße für Einsteiger eignet oder nicht.

Sopran

Sopran Ukulelen sind nicht nur die kleinsten der vier verschiedenen Ukulelengrößen, sondern gelten auch als Standardgröße. Somit ist die Soprano die meist verbreitetste Ukulele unter ihren Geschwistern. Die durchschnittliche Länge einer Sopranukulele beträgt etwa 50 cm. “Klein aber fein” lautet das Motto, bringt eine Sopran-Ukulele doch einen beeindruckenden Sound hervor!

Das Spielen auf der Soprano macht einfach Spaß, weshalb wir sagen würden, dass sie für jedes Alter ganz besonders für Anfänger geeignet ist. Auch für Kinder unter 10 Jahren ist die Sopran Ukulele eine gute Wahl! Sofern Du aber sehr große Hände hast, bzw. kompliziertere Akkorde greifen möchtest, könnte eine Sopran Ukulele zu klein sein. Dann empfiehlt es sich eine Konzert Ukulele, die nächst größere Ukulele, zu wählen.

  • Gesamtlänge: ca. 55 cm
  • Mensur: 35 cm
  • Stimmungen: g’-c’-e’-a’ oder a’-d’-f#’-h’
  • Empfehlenswert für alle Einsteiger
Zum Angebot
Mugig Sopran Ukulele Foto

Konzert

Konzert Ukulelen sind mit einer Gesamtlänge von ca. 63 cm bereits deutlich größer als die kleineren Sopranos. Bis auf die Gesamtlänge unterscheiden sich diese beiden Ukulelengrößen aber optisch kaum. Beim Klang ist dies schon etwas anders. Die Konzert Ukulele klingt satter, da die Mensur natürlich ebenfalls größer ausfällt. Die Konzert Ukulele ist also mittelgroß und bringt einen ganz eigenen Sound mit.

Auch das Spielgefühl unterscheidet sich. Vor allem Erwachsenen mit größeren Händen fällt das Spielen auf einer Konzert Ukulele leichter. Aber auch für Kinder ab 10 Jahren kann eine Konzert Ukulele bereits die richtige Wahl sein. Daher ist die Konzert Ukulele einerseits für Kinder und Erwachsene und andererseits für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

  • Gesamtlänge: ca. 63 cm
  • Mensur: 38 cm
  • Stimmungen: g’-c’-e’-a’, g-c’-e’-a’ oder a’-d’-f#’-h’
  • Empfehlenswert für Einsteiger mit großen Händen
Zum Angebot
Hricane 23 Zoll Professional Ukulele Foto

Tenor

Wiederum etwas größer ist die Tenor Ukulele. Sie hat eine Gesamtlänge von ca. 66 cm, sodass die Mensur 43 cm beträgt. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf den Klang. Mit einer Tenor Ukuelele kannst Du das größte Klangspektrum erzeugen, ohne auf die typisch-exotische C-Stimmung verzichten zu müssen.

Viele professionelle Ukulele-Spieler oder ehemalige Gitarristen greifen zur Tenor-Ukulele. Häufig wird die vierte Saite, also die Note g, bei Tenor Ukulelen tiefer gestimmt. Das verleiht der Tenor Ukulele nicht nur einen volleren Ton, sondern auch mehr Tiefe und Nachhall. Natürlich eignet sich auch diese Ukulelengröße wieder für alle Menschen mit größeren Händen, denen das greifen auf einer Sopran oder Konzert Ukulele schwer fällt.

  • Gesamtlänge: ca. 66 cm
  • Mensur: 43 cm
  • Stimmungen: g’-c’-e’-a’, g-c’-e’-a’, d’-g-h-e’ oder a’-d’-f#’-h’
  • Bedingt empfehlenswert für Einsteiger
Zum Angebot
CASCHA HH 2047 Premium Mahagoni Tenor Foto

Bariton

Die Bariton Ukulele ist nicht nur die größte der vier Ukulelen, sie klingt auch am tiefsten und wärmsten von allen. Das liegt daran, dass sie ein Viertel tiefer gestimmt wird, also d-g-h-e’. Dabei wird die vierte Saite in der Regel nicht oktaviert. Das erinnert schon stark an eine Gitarre mit der Stimmung E-A-d-g-h-e’, weshalb die Bariton Ukulele manchmal nicht als “echte” Ukulele betrachtet wird.

Eine Bariton Ukulele ist für Einsteiger nicht empfehlenswert, da sie Erfahrung mit einer der ersten drei Ukulelengrößen voraussetzt. Sobald Du diesbezüglich aber etwas fortgeschrittener bist, spricht nichts dagegen, sich auch einmal an einer Bariton-Ukulele auszuprobieren.

  • Gesamtlänge: ca. 77 cm
  • Mensur: 50 cm
  • Stimmungen: d-g-h-e’
  • Nicht empfehlenswert für Einsteiger
Zum Angebot
Ortega Bariton Ukulele RU5MM-BA Foto

Die Ukulelen-Sondertypen im Überblick

Banjolele

Das Ukulelenbanjo wird auch Banjolele genannt und ist ein Sondertyp der Ukulele. Bereits um 1917 wurde die Banjolele vom Hawaiianer Alvin D. Keech entwickelt. Der Jazz Musiker Al Bowlly benutzte eine Banjolele und trug maßgebend zur Steigerung der Bekanntheit des Instrumentes bei. Beim Fachhändler bekommst Du heute auch von bekannten Herstellern wie Gibson oder Ludwig verschiedene Modelle.

Im Grunde genommen handelt es sich bei diesem Instrument um eine Mischung aus Ukulele und Banjo. Die Banjolele wird mittels der ukuleletypischen vier Nylonsaiten auf dem für ein Banjo untypisch kurzen Hals in C-Stimmung gestimmt. Gleichzeitig ähnelt der Korpus dem eines Tenorbanjos. Wir würden das Ukulelenbanjo Anfängern aber eher nicht empfehlen.

  • Mischung aus Ukulele & Banjo
  • Nicht einsteigerfreundlich
Zum Angebot
Luna Guitars Banjolele Foto

E-Ukulele

Die Ukulele ist längst kein rein akustisches Instrument mehr. Mittlerweile ist eine Vielzahl an Modellen mit Tonabnehmern erhältlich, sodass Du Deine Ukulele auch mit einem Gitarrenverstärker oder Effektgerät verbinden kannst. Besondere Formen von E-Ukulelen orientieren sich in Optik und Funktionen beispielsweise an E-Gitarre, Steelguitar oder der Kontragitarre.

Beim Kauf einer E-Ukulele kannst Du Dich in der Regel für eine einspulige oder zweispulige Ausführung entscheiden. Die Erstere zeichnet sich durch einen klareren Klang aus, während die Letztere für ihren druckvolleren Klang bekannt ist. Beachte auch, dass mit dem Kauf eines Verstärkers zusätzliche Kosten auf Dich zukommen. Ansonsten ist die E-Ukulele aber problemlos auch für Einsteiger geeignet.

  • Einsteigerfreundlich
  • Zusatzkosten für Verstärker
Zum Angebot
Ortega E-Ukulele Foto

Wie lerne ich Ukulele spielen?

Lehrbuecher

Grifftabellen & Bücher

Grundsätzlich empfiehlt es sich, das Ukulelespielen mittels Notationen, welche in diversen Lehrbüchern anschaulich erklärt sind, zu erlernen. Dabei wird zwischen melodischem Zupfen und liedbegleitendem Schlagen unterschieden. Rock-, Pop- und Folk-Lieder lassen sich gut mit Hilfe von Akkorden begleiten. Spezielle Grifftabellen erleichtern Dir in diesem Zusammenhang das Lernen.

Ansonsten ist es natürlich auch möglich die Ukulele nach Noten oder Tabulatur, die gegensätzlich zum Akkord als instrumentenspezifische Notenschrift fungiert, zu spielen. Die Ukulelentabulatur umfasst vier Linien für die vier Saiten der Ukulele, welche in umgekehrter Reihenfolge angegeben sind. Auf den Linien sind kleine Zahlen aufgedruckt, die angeben, an welchem Bund Du die jeweilige Saite greifen musst. Der Vorteil liegt hierbei also darin, dass du auch ablesen kannst wie du die Ukulele zu spielen hast und nicht nur was. In jedem Fall ist das Lernen mit einem Buch sehr empfehlenswert.

Youtube

Youtube & Songs begleiten

Eine andere Möglichkeit ist das Drauflosspielen. Versuch Doch einmal einen Song mit Deiner Ukulele zu begleiten oder schau Dir zum Beispiel auf Youtube ein paar Tutorial-Videos an. Viele der angesprochenen Videos bieten Dir das Erlernen der absoluten Grundlagen in Form von zwei oder drei sehr einfachen Akkorden. Du wirst erstaunt sein, für wieviele Songs dies bereits ausreicht.

Bereits innerhalb weniger Tage solltest Du schon große Fortschritte machen und dazu in der Lage sein, etwas auf deiner Ukulele zu spielen und dazu zu singen. Probier es doch einfach mal allein oder mit Freunden aus. Bei der Ukulele spielt Spaß am Musizieren nämlich im Vordergrund. Selbst für nicht so musikalische Menschen ist die Ukulele daher das perfekte Instrument. Sofern Du Dich für diese Methode des Lernens entscheidest, sparst Du außerdem Geld. Deine Experimentierfreudigkeit kann so auch ohne den Einsatz eines Lehrbuches belohnt werden.

Empfehlenswerte Ukulele-Lehrmaterialien für Einsteiger

  • Daniel Schusterbauer Let's Play Ukulele Foto
    Daniel Schusterbauer Let's Play Ukulele
  • Alistair Wood Ukulele für Dummies Foto
    Alistair Wood Ukulele für Dummies
  • Justin Sandercoe 100 Kinderlieder für Ukulele Foto
    Justin Sandercoe 100 Kinderlieder für Ukulele
  • Thomas Balinger Ukulelen-Tabelle: 700 Akkorde für Ukulele Foto
    Thomas Balinger Ukulelen-Tabelle: 700 Akkorde für Ukulele

Die besten Einsteiger-Ukulelen im Vergleich

UkulelengrößeSopranSopranKonzertKonzert
ProduktCASCHA
Ukulele
Ibanez
Ukulele
Hricane
Ukulele
Mugig
Ukulele
Bild
CASCHA Ukulele Foto
Ibanez Ukulele Foto
Hricane Ukulele Foto
Mugig Ukulele Foto
Kundenbewertung
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Holzart Korpus LindeMahagoniMahagoni (Sapelli)Fichte (Decke) & Mahagoni
Holzart Hals & Griffbrett LindeMahagoniPalisanderRosenholz
Set Umfang Das ist im Ukulele-Einsteigerset enthalten ...
Ukulele
Gigbag
Stimmgerät
Plektren
Lehrmaterial
Angebot
nur 39,90 €
nur 68,00 €
nur 65,99 €
Angebot

Zubehör für Ukulele-Einsteiger

  • Mugig Clip-on Stimmgerät Foto
    Mugig Clip-on Stimmgerät
  • Aquila Ersatz-Saiten Foto
    Aquila Ersatz-Saiten
  • Ibanez Gigbag für Konzertukulele Foto
    Ibanez Gigbag für Konzertukulele
  • Rayzm Ukulele-Gurt Foto
    Rayzm Ukulele-Gurt
  • Mugig Ukulele-Ständer Foto
    Mugig Ukulele-Ständer

Noch mehr für dich als Ukulele-Einsteiger

Unser Ukulele-Newsletter

Du kannst nicht genug von Deiner Ukulele bekommen und willst noch mehr zum hawaiischen Instrument wissen? Dann ist unser Ukulele-Newsletter genau das Richtige für Dich! Diese Vorteile erwarten Dich:

  • Hintergrundwissen zur Geschichte der Ukulele
  • Exklusive Produktvorschläge für Dich
  • Tipps zur Pflege Deiner Ukulele
  • Umfangreiche Kaufberatung

Melde Dich jetzt für unseren Ukulele-Newsletter an!


Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook Community für Ukulele-Fans

Auf Facebook informieren wir Dich über Themen wie Instrumente, Sportarten und Hobbys – Immer mal wieder bescheren wir Dir aber auch etwas Sommerfeeling. Du findest dort nämlich auch Beiträge zur Ukulele u.a. mit:

  • Inspiration für einfache Ukulele-Songs
  • Fachbegriffen & deren Erklärung
  • News rund um die Ukulele

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Jetzt folgen
Bilderquellen: © VadimGuzhva , © supparsorn , © Natchapon , © Maxim Pavlov - Fotolia.com
Unsere Ukulele Empfehlungen
Ibanez Ukulele Foto
Ibanez Ukulele
0 Bewertungen
nur 68,00 €
Mugig Ukulele Foto
Mugig Ukulele
0 Bewertungen
Angebot